SPEISEN

Die Küche der Ole Deele bedient sich regionaler und saisonaler Produkte. Benjamin Gallein kreiert zusammen mit seinem Team neben neu interpretierten Klassikern eine in der Region einzigartige Küche. Seit 2011 trägt die Ole Deele einen Michelin-Stern.

UNSERE AKTUELLE SPEISEKARTE

Degustationsmenü

Ungestopfte Bio-Gänseleber
Apfel, Bittersalate, Kräutersud

Gazpacho
Falafel, Makrele, Koriander

Hummer
Puntarelle, kandierte Grapefruit, Tortelloni

Rücken vom Luma-Schwein
Aprikose, Bohne, Pfifferling

Mais
Valrhona-Schokolade, Brombeere

 

5-Gang-Menü 115,00 Euro

5-Gang-Weinreise 75,00 Euro

 

Erweitern Sie Ihr Menü

Spitzmorchel
Kalb, Spinat, Heidelbeere
zusätzlich 35,00€

Gillardeau-Auster
Limousin-Lammbauch, BBQ, Mais
zusätzlich 39,00€

Käse vom Wagen
Affineur Volker Waltmann, Erlangen
zusätzlich 18,00€

Download der Speisekarte

Vegetarisch

Campari
Bittersalate, Kräutersud

Gazpacho
Sodatomate, Koriander, Holunder

Freilandei
Puntarelle, kandierte Grapefruit, Tortelloni

Röstzwiebelflan
Aprikose, Bohne, Pfifferling

Mais
Valrhona-Schokolade, Brombeere

Download der Speisekarte

WEINSTÜBCHEN-KARTE

TAGESSUPPE
6,50€

 

STEAK
Salat, Ofenkartoffel
19,90€

 

LACHS
Salat, Ofenkartoffel
19,90€

 

BEERENPARFAIT
Vanille
8,00€

3 Gänge: 30,00€

 

 

KÄSE VOM WAGEN

Affineur Waltmann

15,00€

Download der Weinstübchen-Karte

IMPRESSIONEN

ZUTATEN

Die Ole Deele bezieht ihre Zutaten von regionalen Anbietern.