SPEISEN

Die Küche der Ole Deele bedient sich regionaler und saisonaler Produkte. Benjamin Gallein kreiert zusammen mit seinem Team neben neu interpretierten Klassikern eine in der Region einzigartige Küche. Seit 2011 trägt die Ole Deele einen Michelin-Stern.

UNSERE AKTUELLE SPEISEKARTE

Degustationsmenü

Ungestopfte Bio-Gänseleber
Apfel, Bittersalate, Kräutersud

Spargel vom Hof Sürie
Hühnerhaut, Gruyère, Holunderkapern

Rotbarbe
Safranlinsen, Peperonisud, Fenchel

Limousin Lamm
Paprika, Bärlauch, Ingwer

Valrohna-Araguani Schokolade
Erdbeere, Sauerampfer, Hafer

 

5-Gang-Menü 115,00 Euro

5-Gang-Weinreise 65,00 Euro

 

Erweitern Sie Ihr Menü

Spitzmorchel
Kalb, Spinat, Heidelbeere
zusätzlich 35,00€

Gillardeau-Auster
LUMA-Schweinebauch, BBQ, Mais
zusätzlich 39,00€

Käse vom Wagen
Affineur Volker Waltmann, Erlangen
zusätzlich 18,00€

Download der Speisekarte

Vegetarisch

Campari
Bittersalate, Kräutersud

Spargel vom Hof Sürie
Gruyère, Holunderkapern, Erbsenschaum

Safranlinsen
Peperoni, Fenchel

Bärlauch-Ricotta-Täschchen
Ingwer, Paprika, Polenta

Valrhona-Araguani Schokolade
Erdbeere, Sauerampfer, Hafer

Download der Speisekarte

WEINSTÜBCHEN-KARTE

Spargelcrèmesüppchen
mit Spargelstücken, Erbsenschaum und Croutons
9,00€

Pfund Deutscher Stangenspargel
mit Butter, Hollandaise und neuen Kartoffeln
18,50€

Dazu:
Lachs 12,50€
Serranoschinken 8,50€
Paniertes Kalbsschnitzel 15,50€

Marinierte Beeren
mit „Eis des Tages“
8,50€

Unsere Weinempfehlung zum Spargel:
2019 Cuvée Nachschlag „Ole Deele“
Christian Stahl, Franken
7,00€ für 0,25l
19,00€ für die Flasche 0,75l

Download der Weinstübchen-Karte

IMPRESSIONEN

ZUTATEN

Die Ole Deele bezieht ihre Zutaten von regionalen Anbietern.